Gerry 365 #83: 24.03. – Finale Einstellungen, Overwatch, Überlegungen

Click here for english version

Hallo liebe Welpen und willkommen zum »Ich bauchpinsele mich selbst«-Blog. Ich habe heute endlich das komplette Streamlayout (bis auf eine Grafik, weil die erst im April kommt) fertig gestellt. Eigentlich, wollte ich das gestern schon machen, aber irgendwie war ich zu fertig. Shame on me dogger4OMG .
Die zweite, dringend benötigte Cam, lag hier schon Montag rum. Allerdings war ich Montag beschäftigt, mir den Pachimari-Skin von Roadhog zu ergrinden. dogger4Hehe .

Ich habe bei Testaufnahmen auch gleich noch ein paar Stilfehler ausgemerzt, die neuen Rahmen angepasst und Dinge umgespeichert, da mit die Traglast der HDD nicht so extrem ist, beim Abruf durch das Streamprogramm.
Mit dem Endergebnis bin ich persönlich sehr, sehr zufrieden. Und ich kann übermorgen kaum erwarten, euch das zu zeigen. Vielleicht hänge ich, aufgrund meines Suchtproblems, nach dem Schreiben noch ein oder drölf runden dran. Apropos …

Overwatch

Ich weiß nicht warum, aber als ich das Spiel vor zwei Jahren getestet habe, war ich nicht so begeistert. Aber jetzt packt es mich total. Bevor ich den heutigen Blog angefangen habe, habe ich einem tollen Streamer zugeschaut. Dem lieben Neongreen777.
Ich hatte bei ihm nicht den Eindruck, dass gewinnen alles ist, sondern dass der Spaß im Vordergrund steht und das war mega satisfying dogger4UwU . Ich habe mich richtig wohlgefühlt.

Auch seine Zuschauer waren mega nice und haben gut gezeigt, dass der Spaß am Spiel im Vordergrund steht, und mir auch ein paar Tipps gegeben. dogger4Note
Ich werde öfter mal reinschauen und hoffe, dass das so bleibt. Denn die vorhergehenden OW-Streamer die ich mir angeschaut habe, waren so … »Ich bin ja so schlecht und ziehe meinen Freund, der mit mir im Stream spielt, ja so runter vom Spielniveau mimimi«…. Das war schon etwas lästig den Bauch so gepudert bekommen zu wollen.

Ich nenne natürlich keine Namen. Aber sich jedes Mal, wenn ein Spiel mal nicht so gut lief, sagen zu lassen, dass man doch gar nicht so schlecht war, finde ich als Zuschauer einfach nur anstrengend. Steht zu dem, wie ihr spielt.
Ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber wenn ich einem Streamer zuschaue, möchte ich, dass er Spaß am Spiel hat und nicht dieses »Ich bin so schlecht [Los sag mir, dass ich eigentlich gut bin]« – Gelaber nicht ausstehen. Dass in den [] Klammern ist übrigens das, was ich unterschwellig dabei immer raushöre.

Ich werde mich jetzt noch ein wenig auf Echo einspielen, da ich den Helden echt cool finde. Und ich muss noch VIP-Tickets verbraten, damit ich dann auf Heiler und Tank neue sammeln kann dogger4Hehe . Hach was das Spiel angeht, bin ich aktuell sehr zufriedengestellt. Noch zufriedener wäre ich, wenn ich noch Mitspieler hätte (die nicht nach 5 miesen Runden ragequitten. Ja ich meine dich dogger4Hehe )

Überlegungen

Ich habe überlegt, ob ich am Wochenende nicht schon vom Streamplan abweiche. Für Storygames brauche ich immer Zeit. Life is Strange ist jetzt auch nicht meine erste Wahl gewesen, wenn ich ehrlich bin dogger4NotSure . Andere Storygames anzufangen, halte ich im Angesicht der noch zu verstreichenden Zeit bis zu Nier;Replicant, Vampires Dawn III und co, unangebracht.
Vielleicht mache ich am WE nochmal nen knackiges League / OW Wochenende und wenn ich ganz viel Lust drauf habe, mit ein oder zwei Stündchen FFXIV (Dailys am Abend?).

Aber das sind nur Überlegungen. Und während ich mir den Kopf rauchig überlege (Hat jemand BBQ-Soße?), wünsche ich euch einen schönen Abend.

Gerry dogger4UwU

One thought on “Gerry 365 #83: 24.03. – Finale Einstellungen, Overwatch, Überlegungen”

  1. Der Part, bei dem die Leute sich schlechtreden, ist aber auch eine Einstellungssache. Und das hast du in jedem PvP Spiel, egal ob nun League, DBD oder nun auch Overwatch. Manchmal braucht man das für sein Ego und das geht dann so lange, bis es sitzt. Klar spielt man in erster Linie ein Spiel, um Spaß zu haben, aber für viele Leute bedeutet Spaß zu haben auch, gut darin zu sein oder zu werden. dogger4Shrug Das ist in dem Genre einfach etwas ganz normales.

    Und… so wie ich dich kenne, wirst du sowieso Overwatch spielen, wenn du eh schon vom Plan abweichst. Weil dich gegenwärtig ohnehin nix davon abbringen könnte, selbst wenn du in Flammen stehst (in welchem Fall ich natürlich vollkommen unschuldig wäre). dogger4Sip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dogger4UwU dogger4Think dogger4Sip dogger4Shrug dogger4Rage dogger4OMG dogger4Notice dogger4NotSure dogger4Nom dogger4Luv dogger4Lurk dogger4Hug dogger4Hi dogger4Hehe dogger4Gib dogger4Gasm dogger4Facepalm dogger4Derp dogger4Cry dogger4Comfy