Gerry 365 #37: 6.2. – Letzte Gedanken, neuer Stuff, wenig Schlaf

Click here for english version

Nach dem Blog gestern habe ich mich noch einige Augenblicke meinen Gedanken dahingehend gewidmet, was eigentlich passiert ist. Ich musste nicht lange darüber nachdenken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Entscheidungen, die ich diese Woche getroffen habe, die richtigen waren. Zum Wohle aller.
Ich weiß auch nicht mehr, was ich dazu noch sagen soll. Im Gegenteil. Es wurde alles gesagt und es geht mir wieder besser. Wie man unschwer erkennen kann.

Neuer Stuff

Gestern kam endlich meine neue Grafikkarte bzw. Sie kam schon mittwoch, wurde aber in einer Packstation geliefert, obwohl wir den ganzen Tag zuhause waren dogger4Facepalm . Und … erratet ihr es? Es gab natürlich keine Benachrichtigungskarte. Auch Donnerstag nicht. Und Freitag auch nicht. Also habe ich den DHL-Support genervt. Das kann ich gut.
Nachdem ich dann irgendwann die Nr., die man bei der Packstation eingeben muss, um ein Paket zu erhalten, bekommen habe, war mein Mann so toll und hat es abgeholt. Danke dir dogger4Hug .

Nachdem die Karte dann ein wenig auf Zimmertemperatur aufgewärmt war, haben wir sie eingebaut. Ich war ja schon ein wenig aufgeregt dogger4Hehe . Natürlich habe ich sofort den PC eingeschaltet, Treiber installiert und natürlich sofort rumgespielt.
Ich bin in Cyberpunk einfach mal alle Grafikeinstellungen durchgegangen und was soll ich sagen … Ich kann nur dogger4Gasm dazu sagen. Es ist schon echt Delicious. Daher konnten wir heute im Stream auch endlich mit Death Stranding beginnen. Und ich war begeistert. Die Grafik ist, als würde ich einen Kinofilm gucken. Der Soundtrack ist megaepisch. Die Übersetzungen scheinen vernünftig zu sein. Und ich kann es nicht erwarten, es weiter zu spielen.

Wenig Schlaf

Ich glaube, dass dieses “Ich schlafe bis ich aufwache ding”, nicht funktioniert. Im Gegenteil. Die Nacht darauf habe ich massive Schlafprobleme. Ich bin heute Nacht erst zwischen sechs oder sieben Uhr eingeschlafen. Was kontraproduktiv für meine Tagesplanung war.
Bevor ich irgendwann nach wach liegen aufgestanden bin, habe ich mich über zwei Stunden hin und her gewälzt und es einfach nicht mehr ausgehalten habe im Bett zu liegen. Dementsprechend bin ich heute auch K.O. .

Heute gibt es tatsächlich nicht mehr viel zu erzählen. Allerdings … bin ich auch ganz froh darüber.

Gerry

5 Kommentare zu „Gerry 365 #37: 6.2. – Letzte Gedanken, neuer Stuff, wenig Schlaf“

  1. Das mit dem Schlaf pegelt sich sicher auch noch ein. Und ein Tag, an dem man nichts Schlechtes zu erzählen hat – mal von DHL abgesehen dogger4Hehe – kann ja auch ein guter Tag sein. Death Stranding scheint ja schon ein interessantes Spiel zu sein und du schienst auch deinen Spaß gehabt zu haben. dogger4Luv Bei einigen Szenen konnte selbst ich gar nicht mehr wegsehen… dogger4Gasm möhöhö. dogger4Lurk

  2. dogger4Luv ein grüner Tag
    Sehr gut.

    Ja so eine neue GraKa ist was tolles wenn man zockt. Ich habe nur festgestellt, das mittlerweile oft Grafik wichtiger als Spieltiefe ist… Aber zocke auch kaum noch.

    Wenn du Probleme mit DHL hast und das regelmäßig, empfehle ich dir dich mal bei der Bundesnetzagentur zu beschweren, denn die sind sozusagen die nächste Instanz.
    Für das momentane Problem bekommt man zwar keine Hilfe, aber im Nachhinein könnte es besser werden.

    Ja, wenn man mit etwas abgeschlossen hat, hat das was befreiendes und man kann sich auf andere Dinge konzentrieren dogger4Hug

    Nun viel Spaß beim zocken dogger4Sip

  3. Pingback: Gerry 365 #351: 17.12. – Endlich Wochenende, COUNTDOWN 14: Der Februar-Rückblick - DogGerry

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dogger4Yay dogger4UwU dogger4Think dogger4Smartass dogger4Smart dogger4Sip dogger4Shrug dogger4Rage dogger4OMG dogger4Notice dogger4NotSure dogger4Nom dogger4Luv dogger4Lurk dogger4Hug dogger4Hi dogger4Hehe dogger4Gib dogger4Gasm dogger4Facepalm dogger4Derp dogger4Cry dogger4Comfy dogger4Butt dogger4AniNotice dogger4AniBongo
Scroll to Top