Gerry 365 #51: 20.2. – Der Samstag mit Stream und… nix

Click here for english version

Heute ist Samstag und ich bin heute zum ersten Mal diese Woche, nach meinem Mann aufgestanden. Allerdings habe ich mich heute gezwungen aufzustehen. Ich wollte nicht den ganzen Tag verschlafen dogger4NotSure . Zumal ich mich nun an das früh aufstehen wirklich gewöhnen muss.
In zwei Tagen muss ich wieder ran. Erholt genug dafür, fühle ich mich noch nicht. Aber gut. Es war eine kleine Pause und der Oktober, in welchem mein Jahresurlaub ist, ist ja nicht mehr sooooooo weit entfernt. zählt die Monate … Oh. dogger4OMG

Heute haben wir, neben frühstücken und Netflixen, nichts Besonderes gemacht. Ich habe mich heute aber dazu aufgerafft, ein paar Stunden zu streamen. Wir haben League of Legends und Teamfight Tactics gezockt.
Mit dabei war mein Mann und der liebe Ignis und ich behaupte einfach mal, dass wir, neben den üblich nervigen Runden, viel Spaß heute hatten. Zumindest hatte ich welchen. Bis ich dann genug hatte.

Ich wüsste echt nicht, was ich groß bloggen soll, da ich mir auch momentan versuche, das „Gedankenmachen“ zu verkneifen. Also Gedanken über die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft. Und selbst wenn ich sie mir mache, habe ich sie kurz darauf irgendwie wieder verdrängt. Alzheimer incoming?
Mir ist aktuell aber aufgefallen, dass ich immer recht schnell Müde werde. Ich weiß nicht warum, aber abends bin ich schneller im Schlafland, als mein Mann. Und das ist eigentlich … ungewöhnlich?!

Worüber ich mir in der nächsten Zeit Gedanken machen werde, ist der Stream, der Blog und deren Zukunft. Warum? Das kann ich noch nicht sagen. Aber es wird hier und da vermutlich Änderungen oder Schnitte geben.
Bis dahin, überlasse ich eurer Fantasie, was passieren könnte. Ich wünsche euch einen schönen Abend und lasst es euch gut gehen.

Gerry

2 Kommentare für “Gerry 365 #51: 20.2. – Der Samstag mit Stream und… nix” Freigegebene Kommentare entsprechen nicht der Meinung des Blogautors! Der Autor behält sich das Recht vor, Kommentare, die gegen die guten Sitten verstoßen, zurückzuhalten.

  1. War größtenteils ganz lustig, joa. Aber ich merk jedes mal die Gründe, warum ich aufgehört hab es regelmäßig zu spielen. Hauptsächlich… der anderen Leute wegen. dogger4Hehe Also die im Gegner-Team. Die sind immer gemein zu mir, dabei will ich doch nur spielen… dogger4Cry

    Vielleicht liegt deine Müdigkeit einfach nur daran, dass du langsam zur Ruhe kommst. Vielleicht aber auch nur, weil die oft so langweilig ist. dogger4Derp Gedanken macht sich aber jeder mal. Mach ich auch, wenn ich gerade nix mit mir anzufangen weiß und sich auch sonst keiner meldet. Im wieder Verdrängen bin ich dann aber auch schon ganz gut geworden. dogger4NotSure

    1. Haha, das kenn ich. Deswegen spiele ich meistens nur den Singleplayer, ich mag nicht mit anderen zusammen zu spielen, wenn man nicht wirklich weiß wie die Ticken…. dogger4Think
      Bei GTA ist mir das auch schon oft passiert, dass dann die anderen irgendwelchen Quatsch machen und man deswegen nicht weiter kommt.
      Und ich verliere zudem so ungern. dogger4Derp

      @Gerry Hoffentlich sind deine Gedanken voranbringen die du dir machst, aber wir werden es hier bestimmt bald lesen. dogger4Hug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dogger4UwU dogger4Think dogger4Sip dogger4Shrug dogger4Rage dogger4OMG dogger4NotSure dogger4Nom dogger4Luv dogger4Lurk dogger4Hug dogger4Hi dogger4Hehe dogger4Gib dogger4Gasm dogger4Facepalm dogger4Derp dogger4Cry dogger4Comfy