EVENTS:  Aktuell keine. – Klicke hier um mir einen Themenvorschlag zu schicken.

Gerry 365 #120: 30.04. – Goodbye VIVID, Kopfschmerzen & Steuererklärung, Countdown

Click here for english version

Gestern lief die Abschiedsshow von VIVID – Grand show des Friedrichstadtpalasts in Berlin. Naja… Fast. Aufgrund von Corona gab es keine Dernière und es wurden Ausschnitte gezeigt und gestreamt. Ich hab diese Show immer vor mich hingeschoben, obwohl ich sie unbedingt sehen wollte und gestern … habe ich es bereut, das getan zu haben.
Die Kostüme waren, wie auch bei The ONE, grandios und die Musik und der Gesang unwiderstehlich. Ich hatte echt feuchte Augen, als mir bewusst wurde, was ich doch verpasst habe.

Ich habe mir geschworen, dass ich ARISE – Grand Show nicht verpassen werde. Und ich will dann gute Plätze. Ich will alles sehen. Jedes Kostüm genau beobachten. Und jede Sekunde dieser Revue genießen. Ohne in zwei Jahren wieder traurig da zu sitzen, weil ich was verpasst habe.
Ich kann jedem, der sich ein Hauch für Theater oder Revues interessiert, nur empfehlen, sich mal eine Grand-Show des Palasts anzuschauen.

Kopfschmerzen & Steuern

Nachdem ich aufgestanden bin, hatte ich einen Brummschädel. Einen leichten. Statt gleich eine Tablette zu nehmen, habe ich beschlossen, endlich meiner Steuererklärung zu machen.
Allerdings ist unser Steuersystem sehr undurchsichtig und anstrengend und Steuerberater verlangen teilweise mehr, als ich überhaupt einnehme. Und ich mach das mit dem Streamen schon ein paar Jahre, aber was das angeht… Komm ich wohl nie zurecht. Was darf ich absetzen? Was nicht? Blablabla.

Nach der Steuer wurde ich schon durch eine Vorberechnung über eine satte Nachzahlung informiert. Wüsste ich, was ich alles absetzen könnte und was nicht, wäre es vermutlich etwas weniger.
Aber gut. Ich schau mich jetzt mal um, und hoffe, einen günstigen, aber zuverlässigen Steuerberater zu finden. Ich hab ehrlich gesagt keine Lust mehr, den Scheiß selbst zu machen. Das stresst mich nur ab.

Countdown

Morgen beginnt das Stories Projekt um 18 Uhr, und auch der Blog kommt entsprechend um diese Uhrzeit. Und dann … beginnt ein neuer Countdown.
Dieser Blog (Ja. Die Seite die ihr gerade lest) wird am 08.05.2021 für zwei Wochen in den Wartungsmodus gesetzt. Das heißt, ihr könnt nicht groß herumklicken und seht nur die Wartungsseite. Der Daily-Blog wird weiterhin auch geschrieben und euch mitgeteilt, wo er zu lesen ist. Dazu beobachtet bitte meine Social-Media Kanäle Twitter, Facebook, Discord oder den Telegram-News-Kanal.

Was genau passiert? Das bleibt noch geheim. Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Gerry

1 Kommentar zu „Gerry 365 #120: 30.04. – Goodbye VIVID, Kopfschmerzen & Steuererklärung, Countdown“

  1. Steuererklärung ist ein leidiges Thema, hatte ein Kleingewerbe und es abgemeldet und immernoch sachen, die deswegen in die Steuererklärung müssen.
    Ansonsten, wenn dein Streaming als Gewerbe läuft oder dazu gehört, kannst du alles was das betrifft absetzen.
    Problem ist nur: wenn es als Gewerbe läuft, möchte das FA natürlich, dass du es auch betreibst um Gewinne zu erwirtschaften und dann musst du schauen, dass du halt auch mal Einnahmen hast, die höher als die Ausgaben sind…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dogger4Yay dogger4UwU dogger4Think dogger4Smartass dogger4Smart dogger4Sip dogger4Shrug dogger4Rage dogger4OMG dogger4Notice dogger4NotSure dogger4Nom dogger4Luv dogger4Lurk dogger4Hug dogger4Hi dogger4Hehe dogger4Gib dogger4Gasm dogger4Facepalm dogger4Derp dogger4Cry dogger4Comfy dogger4Butt
Gerry is am Start!
Gerry macht Pause
Scroll to Top