AskGerry – Live Podcast #2: Toxische Beziehungen – Fragephase

No english version. Only for german followpups

Bevor wir zur Erläuterung des Themas kommen, ein paar Dinge zum ersten Podcast. Ich habe festgestellt, dass das tool, was wir zum Upload vom BarkCast verwenden, nur noch eine Plattform primär bedient. Der Rest muss manuell durchgeführt werden und das ist ziemlich kompliziert. Daher muss ich euch mitteilen, dass die Episode vorerst nur auf Twitch, Youtube und Anchor bzw. Spotify zu hören ist, bis ich da durchgeblickt habe.
Vielleicht verraten mir die lieben Welpen, welche Plattformen sie primär verwenden, damit ich mir das anschauen kann.

Der erste Podcast war super. Wir hatten einige Live-Zuhörer und ich denke, dass wir das ganz gut gemeistert haben. Auch erstes Feedback kam schon zurück und es war überaus positiv. Das bestärkt mich, dass ich das weiter machen werde.
Ich hoffe, dass sich ein oder zwei Personen angesprochen fühlten bzw. fühlen werden und dass sie was für sich mitnehmen.

Toxische Beziehungen

Menschen sind seltsame Wesen. Wir halten an Beziehungen fest, die uns schaden. Und oft merken wir das nicht einmal. Andersrum denken wir, wir sind in solchen Beziehungen, aber wir wollen nur nicht wahrhaben, dass wir selbst die toxischen Wesen sind.
Manchmal gehen wir aber auch leichtfertig mit dem Begriff »Toxisch« um, obwohl es nur die typischen Alltagsprobleme sind.

Und es betrifft nicht nur Liebesbeziehungen. Es betrifft alle Arten von Beziehungen. Partner, Freunde, bekannte, einfache Kontakte, Beruf, Hobbys. Oft wollen wir es uns nicht mal eingestehen, dass uns jemand nicht gut tut.
Solchen Beziehungen sind wir schon öfter begegnet und wir schauen, dass wir euch mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

Wie könnt ihr eure Fragen stellen?

Wir haben zwei Wege für euch eingerichtet, uns fragen zukommen zu lassen. Zum einen haben wir einen Tellonym-Kanal, wo ihr eure Fragen anonym stellen könnt. Beantwortet werden diese dort aber nur, wenn sie es nicht in den Podcast geschafft haben. Klickt einfach hier, um direkt dorthin zu gelangen. Alternativ könnt ihr auch nach “AskGerry” suchen. Zu beachten ist, dass alle Tells, die nichts mit dem Thema zu tun haben, gelöscht und nicht beantwortet werden.

Als zweiten Kanal haben wir eine E-Mail-Adresse eingerichtet, unter der ihr uns kontaktieren könnt. Diese findet ihr auf untenstehendem Werbebild. Ich möchte vermeiden, dass Spam-Bots diese Adresse zu spammen.
Wie gesagt: Sollte es eine Frage nicht in den Live-Podcast schaffen, beantworte ich sie direkt über den Anfrageweg. Aber wir werden unser Bestes geben, alle Fragen in den PodCast zu kriegen.

Wer darf eine Frage stellen?

Jeder. Jeder der eine Frage zum Thema stellen möchte, darf sie stellen. Bei Fragen via E-Mail achtet bitte darauf, uns mitzuteilen, ob wir den Fragesteller nennen dürfen oder lieber nicht. Bei Tellonym kann man das selbst einstellen. Es gibt niemanden, der keine Frage stellen darf, was das Thema angeht und das gilt auch für alle weiteren AskGerry-Live-Podcasts. Daher wird dieser Text auch immer wieder kopiert.

Der Live-PodCast findet am 26.02.2022 um 19 Uhr auf Twitch statt. Einen Tag später wird er auf Youtube und gängigen Podcastseiten hochgeladen.

Disclaimer

Wir müssen darauf hinweisen, dass wir weder eine medizinische, noch eine psychologische Ausbildung haben. Wir antworten gemäß unserer Lebenserfahrung und empfehlen bei schwerwiegenden Problemen, immer ärztlichen Rat aufzusuchen.
Auch geben wir keine Tipps zu Medikamenten oder Naturheilpraktiken oder entsprechenden homöopathischen Hilfsmitteln. Wir sind ausschließlich dazu da, um euch einen Rat zu geben, bei dem ihr selbst entscheiden müsst, ob ihr diesen annehmt oder nicht. Ggf. redet immer mit eurem Partner, eurer Familie oder euren Freunden noch einmal darüber.

Scroll to Top