ANGST #0 – Ein neues Projekt

For english version click here

ANGST #0
ANGST #0

Wie in meinem Stream angekündigt, werde ich diese Woche meinem Blog widmen. Denn dieser war leider schon viel zu lange Still. Aus ANGST, kein Wort mehr zusammenzukriegen, was Leute lesen wollen.
Zudem ließ mich ein Grundthema und deren kommenden Zweigthemen, die letzten Nächte wirklich schlecht schlafen. Ich habe im Moment somit ein absolutes Schlafdefizit. Aber dennoch möchte ich dieses Projekt bis zum Ende durchziehen. Es sollen in diesem Zuge, diesen Beitrag jedoch ausgenommen, insgesamt elf Blogs, an elf Tagen sein. Zumindest laut aktuellen Plan und Notizen. Das Problem im Internet ist, dass jeder über alles redet. Aber nur die wenigsten über dass, was in ihnen vor geht.

Aber was rede ich drum herum. Es steht ja im Titel, worum es gehen soll. Um Angst. Ich glaube jedoch, dass es für die Ängste die ich beschreiben werde und selbst empfinde, keinen Diagnoseschlüssel gibt.
Viele der Ängste, die ich anspreche und beschreibe, werden euch belanglos und einigen sogar unbegründet vorkommen. Aber ich denke, dass es in diesem Fall auch eher die Masse aus macht. „Masse?“ Werdet ihr euch fragen. Ja. Daher hier schonmal ein Überblick über die „Themen“ die ich ansprechen werde. Vielleicht findet ihr euch ja schon jetzt darin wieder?!

Ich denke, jeder Mensch kann sich in mindestens in einem dieser Punkte wiedererkennen. Ich werde jedenfalls jeden Blog hier verlinken, sobald er veröffentlicht wurde. Zusätzlich habe ich in meinem Discord eine Benachrichtigungsfunktion eingeführt, damit ihr bei neuen Einträgen eine Mitteilung bekommt. Kommt dazu auf meinen Discord unter https://discord.gg/ym2WDjd und bestätigt im Raum #Regeln die Regeln durch ein Klick auf das Emoji unterhalb dieser.
Anschließend geht in den Raum „Extras“ und klingt auf das „Dogger4Hug“ Emoji, um in Zukunft über Blogs direkt benachrichtigt zu werden.

Ich denke, dass es für mich selbst gut ist, über das alles zu schreiben, bevor ich mir wirklich professionelle Hilfe suchen muss. Und das will ich, so gut es geht, vermeiden.

Ich würde mich über eure Meinung zu den einzelnen Beiträgen als Kommentar freuen.

Euer Gerry

Anmerkung: Dies ist/wird kein Selbsthilfeblog. Bei wirklich starken Problemen, sucht bitte professionelle Hilfe auf.

7 thoughts on “ANGST #0 – Ein neues Projekt”

  1. Nach diesem Beitrag 0 bin ich sehr gespannt auf die 11 Beiträge. Ich finde über seine eigene Ängste zu reden ist wichtig und oft fällt einem dann vielleicht sogar auf, dass man mit diesen nicht alleine ist.
    Ich freu mich definitiv auf die Beiträge und bleibe dran. :)

  2. Ich finde es toll, was du dir hier vorgenommen hast. Und deine Themenauswahl ist sehr vielfältig und beeindruckend. Weil sich mit diesem Thema auseinander zusetzen, bedeutet auch sehr viel Selbstreflexion und jeder, der sowas schon mal gemacht hat, weiß wir schwer sowas sein kann. Deshalb wünsche ich dir viel Mut und Kraft das durch zustehen.
    Zudem denke ich auch , dass Angst niemals unbegründet ist, weil egal ob die Angst einen realen oder fiktiven Ursache besitzt, ist sie dennoch für die Person, die diese Angst empfindet real und deutlich spürbar und sollte demnach immer ernst genommen werden auch , wenn andere Personen im Umfeld , kein Verständnis dafür haben.

    1. Vielen Dank für die lieben Worte und ich hoffe, der verfolgst das Projekt in Gänze.

  3. Normalerweise schreibe ich ja keine Kommentare. Vielleicht aus „Angst“ jemandem auf den Schlips zu treten!? Mein lieber Gerry, nach deinem „Tag 0“ Post in dem du einige Sachen aufzählst die du ansprechen wirst bin ich tatsächlich sehr gespannt auf die nächsten 11 Tage und wünsche dir vor allem viel Kraft (?! ich weiss leider kein passenderes Wort) beim schreiben deiner Posts. Auf jeden Fall werde ich dein Projekt gespannt verfolgen und selbstverständlich auch Teilen so gut es geht.
    Viele grüße,
    Dexter

  4. Haaiiii
    Zunächst mal möchte ich meine tiefste Bewunderung aussprechen dafür, dass du dir die Zeit nimmst und den Mut über all das zu schreiben!
    Vielen Dank, dass du deine Lebenserfahrungen mit uns teilst :3
    Ich bin gespannt und werde alles verfolgen
    Tatsächlich sind Gefühlsmäßig fast alle Themen für mich zum Greifen D:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dogger4Think dogger4Rage dogger4OMG dogger4NotSure dogger4Luv dogger4Lurk dogger4Hug dogger4Hi dogger4Hehe dogger4Gib dogger4Gasm dogger4Facepalm dogger4Derp dogger4Cry dogger4Comfy